Home | Ausstellungen

Category Archives: Ausstellungen

»Prozess« – Malerei und Grafik von Eberhard Klauß

»Prozess« – Malerei und Grafik von Eberhard Klauß

Die aktuelle Ausstellung von Eberhard Klauß in der Art Kapella Schkeuditz bietet vorrangig Malerei und Graphik aus den letzten drei Jahren. Er konzentriert sich zugleich auf zwei seiner bildkünstlerischen Arbeitsfelder und beschränkt sich in der Motivauswahl. Deshalb ist es angebracht, kurz darauf hinzuweisen, daß seit Jahrzehnten in seinem Schaffen motivisch die Darstellung von alter Wohn- und Industriearchitektur dominiert. Eberhard Klauß ...

mehr lesen »

„Das Ende vom Anfang“ – Ausstellung in der art Kapella Schkeuditz mit Werken des Lützschenaer Künstlerkreises

art Kapella Schkeuditz in der Teichstraße zeigt aktuell die Ausstellung »Das Ende vom Anfang«. Ganz im Sinne des Titels der Ausstellung, präsentieren sich die Künstlerinnen und Künstler des Lützschenaer Künstlerkreises in ihrer Vielfalt und Individualität. Sie sind Autodidakten und professionelle Künstlerinnen und Künstler, die sich vor 15 Jahren in Lützschena gefunden haben, um sich gemeinsam und kontinuierlich der Öffentlichkeit zu ...

mehr lesen »

Vom „Drehen und Wenden“ oder „Ist das noch Musik?“

Vom „Drehen und Wenden“  oder „Ist das noch Musik?“

Finissage mit Konzert am Sonntag, den 30. Oktober in der art Kapella Schkeuditz Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 erlebten die zahlreichen Gäste einen besonderen Konzertnachmittag in der art Kapella Schkeuditz. Es war eine musikalische Reise durch Abschnitte der Moderne in der Musik des 20. Jahrhunderts unter der Leitung des Komponisten und Klaviervirtuosen Steffen Schleiermacher. Stücke von Earle Brown, Sylvano ...

mehr lesen »

… eine fotografische Zeitreise, Notizen und ein Blick ins Zirkuszelt unserer Zeit im MdbK Leipzig

… eine fotografische Zeitreise, Notizen und ein Blick ins Zirkuszelt unserer Zeit im MdbK Leipzig

Am 13. Februar 2016, im Museum der bildenden Künste Leipzig: eine Vernissage, zwei Ausstellungen, drei Künstler – eine fotografische Zeitreise, Notizen und ein Blick ins Zirkuszelt unserer Zeit stehen Seite an Seite sich gegenüber. Fotografische Korrelationen Stefan Koppelkamm – Häuser Räume Stimmen (14. Februar bis 29. Mai 2016) „Es war überwältigend, was ich hier zu sehen bekam“, sagte der im ...

mehr lesen »

Metamorphosen der Alltäglichkeit – zur Ausstellung „Ästhetik des Banalen zwo“

Metamorphosen der Alltäglichkeit – zur Ausstellung „Ästhetik des Banalen zwo“

Ausstellende Künstlerinnen und Künstler sind Willem Besselink (nl), Werner Fricke, Ricarda Hoop, Eberhard Klauss, Bertram Kober, Maix Mayer, Wibke Rahn und Friederike Warneke. Die Ausstellung wurde bis 20. September im Harmelin-Haus in Leipzig, Nikolaistraße 59 gezeigt. Ihr Konzept fokussierte die künstlerische, teilweise dokumentarische Auseinandersetzung mit den Besonderheiten der, durch Industrie- und Kulturgeschichte überformten Lebensräume in Europa. Sie reflektiert bzw. erwidert, ...

mehr lesen »

Fotografie von Ingelore Lohse im Kunstprojekt BRAND-SANIERUNG Weißenfels

Fotografie von Ingelore Lohse im Kunstprojekt BRAND-SANIERUNG Weißenfels

Der Verein BRAND-SANIERUNG Projekt für Kunst und Kultur Weißenfels  zeigt noch bis 18. Juli 2015 die Ausstellung „Ingelore Lohse ‚Zurück nach vorn‘. Fotografien von 1966 – 2014“. Diese Schau ist ein zahlenmäßig bescheidener Rückblick auf ein quantitativ sehr umfangreiches Werk, das die Hallenser und seit vielen Jahren Weißenfelser Bildjournalistin aus Anlaß ihres 70 Geburtstages zusammengestellt hat. An einen runden 70sten ...

mehr lesen »

„Leipzig wird groß“ – Ausstellung bis 13. Juni in Leipzigs Stadtbibliothek – Zum Tag der Industriekultur in der IHK

„Leipzig wird groß“ – Ausstellung bis 13. Juni in Leipzigs Stadtbibliothek – Zum Tag der Industriekultur in der IHK

Seit dem 9. April ist ein Ausstellungsprojekt Realität geworden, an dessen Entstehen der Verein für Industriekultur Leipzig zumindest indirekt beigetragen hat, wenn man umfangreichen Austausch per E-Mail und Telefon über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten so deuten kann. Die Kooperation des Leipziger Städtischen Bibliotheken mit dem gemeinnützigen Verein kam auf der großen Vorbereitungstreff des Arbeitskreises Wirtschaft innerhalb der ...

mehr lesen »

Ein Geburtstagsgeschenk, …

Ein Geburtstagsgeschenk, …

… welches nicht vom Himmel fiel „Kleine Werke – Große Namen“ – Zeichnungen aus der Sammlung Maximilian Speck von Sternburg, eine Ausstellung anlässlich des 80. Geburtstags von Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg Die Ausstellung ist vom 19. Februar bis 17. Mai 2015 zu sehen. Wolf-Dietrich Freiherr Speck von Sternburg wurde am 17. Februar 80 Jahre alt. Er ist der durch ...

mehr lesen »

„Persona“ /// Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen von Konrad Thalmann in der art Kapella Schkeuditz

„Persona“ ///  Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen von Konrad Thalmann in der art Kapella Schkeuditz

noch bis zum 22. Februar 2015. In der art Kapella Schkeuditz findet der Besucher Werke eines sehr vielseitig begabten und arbeitenden Künstlers vor. Es sind Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen von Konrad Thalmann, die sich dem Thema „Persona“ zuordnen lassen. „Persona bezeichnete ursprünglich eine im antiken griechischen Theater von den Schauspielern verwendete Maske, welche die Rolle des Schauspielers typisierte. Der Name ...

mehr lesen »
Scroll To Top