Annaberg-Buchholz: Museum Frohnauer Hammer

Das technische Denkmal präsentiert eine Produkt­samm­lung aus dem einstigen Hammerwerk. Blasbälge, Hammer und ein durch Wasserkraft angetriebener Schleifstein, eine Freihand-Drehmaschine sowie ein Bohrspindel werden in Ihrer Funktion gezeigt. Im Herrenhaus, 1697 im Fachwerk­stil erbaut, werden heute Klöppeltechniken präsentiert. Eine Volkskunstgalerie stellt erzgebirgisches Schnitzhandwerk aus.

mehr lesen »

Altenberg: Bergbaumuseum

Von etwa 1440 bis 1991 wurde in Altenberg Zinnbergbau betrieben. Zu sehen sind eine historische Zinnwäsche, bergmännisches Werkzeug und ein Schaustollen. Die Entwicklung der Aufbereitungsmethoden vergangener Jahrhunderte wird mittels funktionstüchtiger Maschinen­technik dargestellt. Daneben beschäftigt sich die Aus­stellung mit der Herstellung und Verwendung von Zinn.

mehr lesen »

Wann Kunst fahrbereit wird – Zur Malerei von Frank Degelow

Man kann nicht mehr erreichen als das, was gerade da ist“, sagte Frank. Es war 12.45 Uhr an einem grauen Mittwoch im Januar. Wir saßen vor seinem Bild „Erinnerungen an K.“. Jetzt war es fertig. Es war mein erster Besuch in seinem Atelier. „Man weiß ja nie so richtig, wann etwas fertig ist“, hat er gesagt, als ich gekommen bin. ...

mehr lesen »
Scroll To Top